Postamt für die Menschenrechte

Zum diesjährigen Briefmarathon baut AMNESTY INTERNATIONAL sein 'Postamt für die Menschenrechte' auf dem Imkerbasar in Bad Segeberg auf. Besucher können sich informieren und mit ihrer Unterschrift für Menschen einsetzen, die in ihren Menschenrechten massiv beschnitten und existentiell bedroht werden.

Ort:

Imkerbasar
Gemeinschaftsschule am Seminarweg
Seminarweg 5
Bad Segeberg

Zeit:

Sa., 2.12.2017 von 09:30 - 17:00 Uhr 
So., 3.12.2017 von 09:30 - 16:30 Uhr

Bob Dylan - Songs mit Stiff la Wolf

Stiff la Wolf
www.stiff-la-wolf.de

zusammen mit der Ev.-Luth. Kichengemeinde Segeberg veranstalten wir den nächsten "Treffpunkt Glindenberg" am

Freitag, 1.9.2017, 19:00 Uhr

im Gemeinzentrum Glindenberg
An der Trave 60a
23795 Bad Segeberg

 

Der Eintritt ist frei.
Um einen kulinarischen Beitrag für das gemeinsame Pausenbuffet wird gebeten.

Briefmarathon 2016

Zum 10. Dezember, dem Tag der Mehschenrechte haben wir 137 Unterschriften gesammelt mit einem Stand vor der Stadtbücherei.

Wir danken allen, die sich Zeit genommen und mitgemacht haben, für Ihre Unterstützung. Wer den Termin verpaßt hat, kann online noch bis zum 18. Dezmber mitmachen auf www.briefmarathon.de.

Mehr als 1 Millionen Briefe wurden weltweit verschickt.

Unsere Hoffnung ist, dass die Briefe Hilfe bringen für Edward Snowden, Eren Keskin, Mahmoud Abu Zeid, Zeynab Jalalian, Fomusoh Ivo Feh, Johan Teterissa, Ilham Tohti, Annie Alfred, Máxima Acuña, Bayram Mammadov und Giyas Ibrahimov und die Bewohner des Peace River Valley.

Und dass vielleicht die Achtung der Menschenrechte mehr Gewicht bekommt in unserer Welt.